Qualitätsring Medizinische Software

Weiter
Über uns

Der QMS setzt sich als Zusammenschluss aus Lösungsanbietern und Dienstleistern im Gesundheitswesen für Qualität, Effizienz und Sicherheit von IT-Lösungen im Gesundheitssystem ein.

Liste der vom QMS bereits für LDT 3 zertifizierten Systeme

(Stand: 9. Februar 2018)

MIPS Vianova Labor

 

EPIKUR

 
Neuigkeiten

Letzte Mitgliederversammlung

Die letzte Mitgliederversammlung des QMS e.V. fand am Dienstag, dem 07. Mai 2019, von 12:30 – 17:30 Uhr, in der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin, Tagungsraum 1-2, Masurenallee 6 A, 14057 Berlin, statt. 

Die Tagesordnung finden Sie hier. In die Tagesordnung eingebettet sind Links zu den durchgeführten Präsentationen.

Aktuelle Termine

17.07.2019 AG LDT, Berlin

06.11.2019 AG LDT

Pressemitteilung zu FHIR

Der Vorstand des QMS hat seine strategische Entscheidung zur Nutzung von FHIR am 16.02.2018 in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, die Sie hier finden. Auf der Mitgliederversammlung am 18.04.2018 erfolgte ein Bericht hierzu.

LDT 3 - Zertifizierung durch den QMS

Die Konformität einer Lösung mit dem vollständigen Standard LDT 3 kann durch den QMS überprüft werden. Nach erfolgreicher Konformitätsprüfung erhalten Sie hierüber ein Zertifikat vom QMS.
Die erläuternden Unterlagen für die Durchführung der Zertifizierung sowie das Anmeldeformular zur QMS-Zertifizierung LDT 3 sind in einem speziellen Bereich der QMS-Website verfügbar. Mehr finden Sie hier.

AG 1LV

Die letzte Sitzung der AG 1LV fand am 25.04.2019.

AG MobileApps

Informationen zur gemeinsam mit HL7 Deutschland eingerichteten Arbeitsgruppe MobileApps finden Sie hier. In der Mitgliederversammlung am 18.04.2018 erfolgte ein Bericht über die Arbeit der AG MobileApps.
Sitzungen finden im Rahmen des Interoperabilitätsforums statt.

Seit dem 1.1.2019 betreibt der QMS die Arbeit in der AG MobileApps nicht mehr aktiv, sondern überläßt die Fortsetzung der Arbeiten dem Interoperabilitätsforum.

Veröffentlichung der Version 3.1.2 des LDT 3

Am 15.08.2018 wurde die Version 3.1.2 des LDT veröffentlicht. Diese Version ersetzt zum 01.10.2018 die Version 3.1.1. Bedingt durch den Ablauf der von der KBV definierten Übergangszeit für die Umsetzung der Änderungen zur Bedruckungsvorschrift (FK 4131 und FK 4132) zum 30.09.2018 musste eine neue Version der Datensatzbeschreibung erstellt werden. Die Dokumente finden Sie hier.

Freigabe der Version 3.1.0 RC des BDT 3

Mit Freigabedatum 15.09.2017 finden Sie hier die Version 3.1.0 des BDT 3, die als "Release Candidate" freigegeben wurde.
Die Version 3.1.0 enthält den XDT-Objetkatalog, der nach Konsolidierung mit GDT und LDT eine einheitliche Grundlage für alle XDT-Standards des QMS bildet.
Die in GDT oder LDT nicht benötigten Informationsobjekte werden mit Stand 15.09.2017 eingefroren, weil die KBV die gesetzliche Zuständigkeit für die Archiv- und Wechselschnittstelle erhalten hat.

Daher stellt der QMS die Arbeiten am BDT 3 zum 01.01.2019 ein und konzentriert sich auf die Fertigstellung des einheitlichen Katalogs der Informationsobjekte (XDT-Objektkatalog), der eine Entsprechung in FHIR Ressourcen finden soll.

Im XDT-Objektkatalog findet man u.a. Informationsobjekte, die einen Entwurf für die Medizinischen Informationsobjekte (MIOe) darstellen können, welche die KBV für die Elektronische Patientenakte definieren will.

Die Pressemitteilung zur Veröffentlichung des BDT 3 finden Sie hier.

Freigabe der Version 3.1 des GDT

Am 1.12.2016 wurde die Version 3.1 des GDT freigegeben, die Sie unter http://www.qms-standards.de/standards/gdt-schnittstelle/ finden.

Weiter
Standards verwenden

Sicherheit bei der Entwicklung
Ihrer Produkte

Die Verwendung der XDT-Satzbeschreibungen bietet Ihnen als Hersteller, Berater oder Vertreiber im Bereich eHealth den Zugang zu sicheren und interoperablen Lösungen für die Schnittstellen zwischen Praxis-EDV-Systemen und auch medizintechnischen Geräten.

Mehr lesen

Weiter
Standards entwickeln

Gestalten Sie Ihr eigenes Wirkungs-
umfeld mit

Durch eine Teilnahme am Prozess der Standardentwicklung bekommt Ihr Unternehmen nicht nur als einer der Ersten wichtige Infos. Vielmehr können Sie Ihre Interessen unmittelbar einbringen und an damit Zukunft Ihres eigenen Umfelds arbeiten ... 

Mehr lesen

Weiter
QMS-Mitgliedschaft

Von einem qualifizierten Netzwerk profitieren

QMS-Mitglieder ziehen Nutzen aus der Einbindung in ein umfassendes Informationsnetzwerk. Als Mitglied informieren wir Sie über alles Wissenswerte aus dem Schnittstellenbereich, ermöglichen Ihnen persönlichen Austausch und setzen uns für Ihre Interessen ein ...  

Mehr lesen

Tools

QMS-Arbeitsmaterialen und -Werkzeuge